The Polycarbonate
Was ist Polycarbonat?
Die Familie der Polycarbonate umfasst die technischen Kunststoffe aus Monomeren, die durch Carbonatgruppen gebunden sind. Aus ihrer chemischen Struktur lassen sich die einzigartigen Eigenschaften ableiten, die sie charakterisieren. Tatsächlich sind im Vergleich zu anderen Polymeren die hervorragenden Transparenzqualitäten, die das sichtbare Licht passieren zu lassen, sowie die Schlagzähigkeit hervorragende Merkmale dieser Materialien. Darüber hinaus sind sie durch ihr geringes Gewicht, ihre guten mechanischen Eigenschaften und die thermische Isolierung in vielen Bereichen, wie der Bauwirtschaft, verbreitet.
Energieeinsparung und Nachhaltigkeit
Dank der vielfältigen Eigenschaften der mehrwandigen Polycarbonat-Platten ist es möglich, die Vorteile natürlicher Ressourcen wie Solarbeleuchtung und Sonneneinstrahlung zu maximieren, was zu niedrigeren Klimatisierungs- und Heizkosten führt, mit zahlreichen Vorteilen hinsichtlich des Wohnkomforts, der Belüftung sowie der Minimierung des Treibhauseffekts. Darüber hinaus sind alle Polycarbonat-Produkte zu 100% recycelbar und eine minimale Energiemenge reicht aus, um die niedrigen Schmelztemperaturen sowohl für die Produktion als auch für das Recycling zu erreichen. Die nach der Norm EN 12831 durchgeführte Energiebilanzanalyse unterstreicht den höheren Kraftstoffbedarf für die Beheizung eines Industriegebäudes mit Glasfenstern im Vergleich zu demselben Gebäude mit PC-Mehrflächen- Durchlichteinsätzen. Unsere Produkte machen es möglich, Gebäude zu verarbeiten, die den neuesten Vorschriften für Wärmedämmung und Energieeinsparung entsprechen.
Vielseitige Verwendungsmöglichkeit
Polycarbonatplatten werden sowohl im Industrie- als auch im Baubereich eingesetzt, für Innen- und Außeninstallationen wie lichtdurchlässige Dächer, Oberlichter, Fenster, Fußgängertunnel, Schutzhütten, Fassaden, Gebäudehüllen ... vom einfachen Baumarkt bis zur städtebaulichen Aufbereitung oder der Schaffung zeitgenössischer Design-Projekte. Durch kontinuierliche Forschung in technologischer Innovation konnten wir ein komplettes Sortiment an Stahl- und Aluminiumzubehör herstellen, das ständig aufgerüstet wird, um einfache und sichere Einbausysteme gemäß den gesetzlichen Vorschriften für Brandreaktion, Lastwiderstand und Gebäudesicherheit zu gewährleisten.
Wärmeisolierung
Die mehrlagige Innenstruktur von Polyarb®, arcoPlus® und arcoWall® Profilen, die durch mehrere Lufthohlräume gekennzeichnet sind, bietet echte Vorteile im Zusammenhang mit der Wärmedämmung des Gebäudes. Die beste thermische Leistung kann mit speziellen Systemen wie arcoWall® und DoubleConnector® erreicht werden, die für die Installation in kalten Gebieten wie Russland, Schweden und Island entwickelt wurden. Zusätzlich bieten Fenster und Fassaden mit Mehrwandstrukturen dank der mehrfachen Reflexionsphänomene eine besondere Abschirmungsleistung gegen Sonneneinstrahlung.
UV-Schutz
Mittels der Extrusionstechnologie wird die Außenseite des Fensters mit Polycarbonat hergestellt, welches aus einer hohen Konzentration an UV-Absorptionsmittel besteht, um so dem Produkt auch nach einer längeren Sonneneinstrahlung eine erhöhte Resistenz gegenüber Wärmeunterschieden, Hagel und Erschütterungen zu erhalten. So gelingt es, die Haltbarkeit zu gewährleisten, indem die schädlichen Auswirkungen atmosphärischer Faktoren reduziert und die natürliche Alterung des Materials hinausgezögert wird. Darüber hinaus wurden mehrere Behandlungen entwickelt, um das Sonnenbestrahlungsmanagement unter dem Gesichtspunkt der Haltbarkeit des Bleches (UV-Tech-Behandlung) weiter zu verbessern und die Konsequenzen der negativen Strahlung für die Innenumgebungen (IR- oder Reflecto-Behandlung) und der daraus folgenden Verringerung der Raumklimatisierung zu erhöhen.
Leichtigkeit
Da es viel leichter als Glas ist, ermöglicht die Verwendung von Polycarbonat im Baugewerbe die Erstellung großer transparenter und matter Oberflächen bei zugleich deutlicher Reduzierung der Anbringungskosten, und zwar sowohl im Hinblick auf die einfache Handhabung und Montage als auch in Bezug auf die Befestigungsvorrichtung; dabei werden stets die gesetzlich vorgegebenen Widerstandswerte für Druck und Vakuum eingehalten.
Mechanische Festigkeit
Polycarbonat zeichnet sich durch seine hohe Belastbarkeit aus. Diese Eigenschaft verleiht unseren Produkten eine hohe Widerstandskraft gegenüber Erschütterungen und Hagelschlag. Sie entsprechen den Sicherheitsvorschriften für durchscheinende Spiegel an öffentlichen Orten sowie am Arbeitsplatz. Diese Widerstandsfähigkeit macht die Platten in Kombination mit ihrer Flexibilität extrem vielseitig und leicht installierbar.
Transparenz
Die Haupteigenschaft von Polycarbonat ist seine Transparenz. Durch das Erzeugen von durchscheinenden Abdeckungen und Wänden lässt sich die Nutzung von natürlichem Licht und die Reduzierung künstlicher LIchtquellen maximieren. Dadurch erhält man einen erhöhten Seh- und Wärmekomfort. Darüber hinaus können die Polycarbonatplatten nach Bedarf gefärbt werden, was eine umfassende Beleuchtungsplanung ermöglicht. Dank des Caleido-Projekts werden die bunten Pigmentierungen den anspruchsvollsten ästhetischen und architektonischen Lösungen gerecht.
Zertifikationen
Die Verordnung (EG) n. 305/2011 (CPR - Construction Products Regulation) erfordert den Erlass einer Ursprungsbezeichnung (g. U.) sowie die Anbringung einer CE-Kennzeichnung für alle Bauprodukte im Rahmen einer harmonisierten Norm oder gemäß einer Europäischen Technischen Bewertung. In der Ursprungsbezeichnung werden die Haupteigenschaften des Produkts sowie dessen Leistungen aufgeführt. Die Ursprungsbezeichnungen können direkt aus dem DOWNLOAD-Bereich unserer Seite heruntergeladen werden auf der Grundlage einer eindeutigen ID (z. B.: PoliCarb® 10mm). Die CE-Kennzeichnung sowie der Referenzstandard sind zudem auf dem Etikett der Paletten abgedruckt und Aktuell haben folgende Dr. Gallina-Produkte eine CE-Kennzeichnung: Policarb®, arcoPlus® e arcoWall®, Platten und flache Paneele aus Kunststoff-Polycarbonat entsprechend der Norm UNI EN 16153:2015 TegoLUX® , Wellplatten aus kompaktem Polycarbonat, gemäß der Norm UNI EN 1013:2015; kompakten Polycarbonatplatten PoliComp® und Scudo® gemäß der Norm UNI EN 16240:2014 obligatorisch.
A PC granules, color, pigments and additive dispensers
B Main extruder
C UV coextruder
D Vacuum gauge
E Product marker
F Protective film applicator
G Cross-cutter
H Packaging roller table
Dank des internen Managements des gesamten Produktionsprozesses und der hauseigenen Fertigung von Extrusionsmaschinen bietet unser Unternehmen maßgeschneiderte Produkte für jede spezifische Anforderung. Der Wert von dott. Gallina-Produkte liegt vor allem im technischen Know-How, das sich aus einer Innovationsfähigkeit mit einer kontinuierlichen Aktualisierung unserer Produktpalette ergibt, um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.
Macro Properties
PHYSISCHE
Density 1.200 Kg/m³
Water absorption (eq.) ± 0.19 %
Moisture absorption (sat.) 0,32 %
OPTISCHE
Light transmission (1 mm) 89 %
Refractive index 1.586
MECHANISCHE
Flexural strength 94 MPa
Flexural modulus of elasticity 2300 MPa
Tensile modulus of elasticity 2350 MPa
Strain at break 150 %
Yield strain 6 %
Yield stress 63 MPa
Charpy unnotched impact strength N.B. kJ/m2
Charpy notched impact strength 78 kJ/m2
Izod notched impact strength 77 kJ/m2
THERMISCHE
Vicat softening temperature 147 °C
Thermal conductivity 0,20 W/(m·K)
Linear thermal expansion 0,065 mm/(m·°C)
Operating temperature -40 / 120 °C
ELEKTRISCHE
Dielectric strength 17 kV/mm
Volume resistivity > 1E+15 ?·m
Surface resistivity > 1E+15 ?
BRANDVERHALTEN
Flammability UL 94 (1.5 mm) HB Classe
Flammability UL 94 (3,0 mm) HB Classe
Chemical Interactions
Methyl alcohol Cracking
Ethyl alcohol 50% Unchanged
n-Butyl alcohol Unchanged
Ethylene glycol Unchanged
Sodium hydrate 1% Unchanged
Sodium hydrate 10% Clouding
Ammonium hydrate 10% Browning
Calcium hydrate 10% Unchanged
Hydrochloric acid 35% Cracking
Hydrochloric acid 10% Unchanged
Sulphuric acid 70% Yellowing
Sulphuric acid 30% Unchanged
Nitric acid 40% Yellowing
Nitric acid 10% Yellowing
Cromic acid 10% Unchanged
Sodium chloride 10% Unchanged
Potassium nitrate 10% Unchanged
Potassium Bicrom. 10% Yellowing
Sodium sulphate 10% Unchanged
Ammonium chloride Unchanged
Sodium carbonate 10% Unchanged
Sodium bicarbonate 10% Cracking
Silicon oil Unchanged
Paraffin oil Unchanged
Machine oil Unchanged
Tricresyl phosphate Clouding
Dioctyl Adipate Unchanged
Butyl Stearate Unchanged
Trimetil. foreign acid Unchanged
Acetic acid 70% Unchanged
Acetic acid 10% Unchanged
Formic acid 30% Unchanged
Lactic acid 5% Unchanged
Oxalic acid 10% Unchanged
Benzoic acid 10% Unchanged
Oleic acid 100% Unchanged
Benzol Fast dissolution
Toluol Fast dissolution
Industrial petrol Yellowing - Cracking - Opacification
Kerosene Unchanged
Naphtha Diesel Unchanged
n Heptane Unchanged
Methylethylketone Clouding - Softening
Acrylonitrile Fast dissolution
Vinyl acetate Clouding - Softening
Styrene Clouding - Softening
Ethylic ether (5 °C) Swelling
Diethylenetriamine Dissolution
Ethylenediamine Dissolution
Triethanolamine Cracking
Phenol 5% Yellowing - Opacification
Cresol 5% Unchanged
Formalin Unchanged